Seminare und Kurse

Achtsamkeitskurse

In Dresden und auch online biete ich Achtsamkeitkurse an, vor allem im MBSR-Format. MBSR bedeutet Mindfulness Based Stress Reduction: Stressreduktion durch Achtsamkeit. Dieser 8-wöchige Kurs wurde 1979 von Prof. Jon Kabat-Zinn entwickelt. Er beinhaltet 8 Kursabende á 2,5 Stunden, einen Tag der Achtsamkeit in Stille und ein Vorgespräch. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft und die Möglichkeit, täglich 45-60 Minuten zuhause mit Hilfe von Audioanleitungen zu übern.

Der MBSR-Kurs ist ein effektiver und intensiver Einstieg in die Achtsamkeitspraxis und kann als Goldstandard unter den verschiedenen Kursformaten bezeichnet werden. MBSR ist ein anerkanntes und von den Krankenkassen gefördertes Format. Es ist inzwischen in zahlreichen Studien erforscht und seine Wirksamkeit gut nachgewiesen (weitere Informationen hierzu bietet z.B. der MBSR-Verband).

 

 

Informationen zu den Achtsamkeitskursen mit allen aktuellen Terminen finden Sie auf einer eigenen Website hier.

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet, sich in einer freundlichen und annehmenden Haltung ganz den Erfahrungen des gegenwärtigen Moments zu öffnen - wie auch immer diese gerade aussehen mögen. 

Oftmals sind wir gefangen in unserem geschäftigen Denken und unseren Vorstellungen, wie die Dinge sein sollten; sind in Gedanken mit der Zukunft oder der Vergangenheit beschäftigt, statt wirklich anwesend zu sein im Hier und Jetzt.

In der Achtsamkeitspraxis üben wir uns darin, innezuhalten, den Körper zu spüren und wieder ganz bei uns selbst zu sein - und dabei mit dem ganzen Spektrum an Erfahrungen gut zu leben: Den angenehmen wie auch den unangenehmen und schmerzhaften. 


Seminare

Ich halte Seminare und Workshops zu unterschiedlichen Themen, schwerpunktmäßig zu Achtsamkeit und Mitgefühl in der Therapie und in der sozialen Arbeit.

 

Wenn Sie Interesse an einem Seminar in Ihrer Institution haben, kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular.